Mettmann auf dem Weg zur Sekundarschule

Der Schulausschuss hat in seiner letzten Sitzung mit den Stimmen aller im Stadtrat vertretenen Fraktionen beschlossen, ab dem Sommer 2013 in Mettmann eine Sekundarschule einzuführen.

Unsere Veranstaltung richtet sich an alle, die die Sekundarschule kennen lernen und sich über diese neue Schulform in Mettmann informieren wollen.

Das Podiumsgespräch findet statt

am Freitag, dem 24.2.2012
um 19.00 Uhr
in der Aula des Konrad – Heresbach – Gymnasiums

Bei dieser schulfachlich und ausdrücklich nicht parteipolitisch orientierten Diskussionsveranstaltung stehen folgende Experten zum Gespräch zur Verfügung:

Ulrich Thünken
Ehem. NRW Schulministerium / Mitverfasser des Leitfadens „Sekundarschule“

Heinz Gniostko
Bezirksregierung Düsseldorf / Zuständig für die Einführung der Sekundarschule

Astrid Hinterthür
Fachbereichsleiterin der Stadt Mettmann

Holger Heneweer
Schulfachlicher Referent für die Realschulen bei der Bezirksregierung Düsseldorf

Suphi Gözen
Pädagoge im Bereich des muttersprachlichen Ergänzungsunterrichts und der
Integrationsförderung

Nach einer kurzen Themeneinführung durch den Vorsitzenden der SPD Ratsfraktion, Berthold Becker, übernimmt der SPD Ortsvereinsvorsitzende Florian Peters die Moderation des Abends.

Wir freuen uns, wenn viele, die an der Mettmanner Schulentwicklung der nächsten Jahre interessiert sind, vor allem auch viele Eltern und Lehrer der Grund- und weiterführenden Schulen, unserer Einladung folgen.